Sanssouci-Pokal am 4./5. Mai 2024 in Potsdam

Den Anfang machten Valentin in der U13 und Lisbeth in der U11.

Valentin kann sich mit je 4 Siegen in der Vor- & Zwischenrunde eine gute Position für die folgende Direktausscheidung erfechten. Seine Gefechte bis ins Finale kann er alle souverän gewinnen. Im Finale verliert er nach anfänglicher Führung knapp mit 3:4 im Sudden Death und belegt so einen starken 2. Platz🥈.

Lisbeth kann sich bei ihrem ersten Wettkampf von Gefecht zu Gefecht steigern und gewinnt so ihr Gefecht im 16er-Direktausscheid. Am Ende belegt sie einen tollen 8. Platz.😁

Am zweiten Tag gingen Isabell und Elisabeth in der U13 und Vincent in der U11 an den Start.

Isabell kann ihre Rundengefechte größtenteils souverän gewinnen und kann auch ihr anschließendes Gefecht im 16er souverän gewinnen. Im Viertelfinale hat sie leider das Nachsehen und beendet das Turnier auf dem 6. Platz. Elisabeth hat es als eine der jüngsten bei ihrem ersten Turnier schwer, kann sich jedoch mit Kampfgeist steigern. Sie belegt Platz 15.💪

In der U11 kann Vincent nach guter Vorrunde seine Gefechte im 16er und im Viertelfinale Nervenstark gewinnen. Gegen den späteren Turniersieger aus Schweden scheidet er im Halbfinale aus und ergattert sich die Bronzemedaille 🥉.

Herzlichen Glückwunsch an unsere jungen Musketiere! 🤺

Vielen Dank an den PFC Potsdam für das tolle Turnier!

Sanssouci-Pokal am 4./5. Mai 2024 in Potsdam Read More »

DM-Wochenende in Winsen & Offenbach und Hänsel-&-Gretel-Turnier

Am 27. April 2024 standen gleich zwei unserer Fechterinnen & Fechter bei Deutsche Meisterschaften auf der Bahn.

Linus ging in Winsen mit dem Florett in der U20 an den Start. Nach 5 Siegen und einer Niederlage in der Vorrunde ging er als 14. in die Direktausscheidung. Mit mehreren teils deutlichen Siegen kann er sich bis ins Finale der besten 8 fechten. Hier kann er souverän gewinnen und ergattert sich die Bronzemedaille. Super! Wir sind stolz auf dich! 🔥

Im Damendegen der U17 hat uns Karlotta vertreten. Mit drei Siegen in der Vorrunde kann sie sich souverän für die Direktausscheidung qualifizieren. Hier verliert sie leider ihr Gefecht und belegt am Ende Platz 65, kann aber wertvolle Erfahrungen sammeln.

Beim „Hänsel & Gretel“ Turnier des Berliner Fechtclubs belegt Anna gemeinsam mit Anton (PFC) den ersten Platz 🥇 und Jan gemeinsam mit Jule (PFC) Platz zwei 🥈.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Musketiere! 🤺🔥

Bild von Linus ©️ Jan von Uxkull-Gyllenband

DM-Wochenende in Winsen & Offenbach und Hänsel-&-Gretel-Turnier Read More »

Erfolgreiches Wochenende in Buchholz & Bautzen

Detlef ging vergangenes Wochenende bei der Deutschen Meisterschaften der Veteranen mit dem Degen an den Start.

In der AK60 konnte Detlef 2 Gefechte gewinnen und verlor knapp gegen den amtierenden Vizemeister. Sein erstes Gefecht der Direktausscheidung gewinnt er. Im 16er-DA hat er leider das nachsehen und schließt somit auf einem guten 15. Platz ab.

In Bautzen gingen Chiara und Anna bei den Ost-Sachsen Meisterschaften für uns auf die Bahn. Anna gewann 3 ihrer Gefechte in der Vorrunde. Chiara bestritt ihre Vorrunde ohne Niederlage. Nach Freilosen im 32er und Siegen im 16er-K.O. konnten standen beide im Viertelfinale. Anna unterliegt hier knapp mit 14:15 und belegt rang 5. Chiara gewinnt ihr Gefecht an selber Stelle. Im Halbfinale hat sie mit 15:13 knapp die Nase vorn. Nach einer Niederlage im abschließenden Finalgefecht holt sie sich die Silbermedaille🥈.

Herzlichen Glückwunsch! 🤺

Erfolgreiches Wochenende in Buchholz & Bautzen Read More »

Wettkämpfe im März 2024

Beim Räuber-Klemens-Pokal am 9.3.2024 in Pritzwalk belegten Vincent (U11), Isabell (U13), Valentin (U13) & Anni (U15) jeweils den 3. Platz.🥉

Am Folgetag platzierten sich Anna (Senioren) auf Rang 2 🥈und Detlef (AK60) auf Rang 4.

In Cottbus stand am 16./17.3.2024 wieder der Brandenburg-Cup auf dem Programm. Vincent (U11) & Isabell (U13) beendeten das Turnier auf Platz 7. Valentin belegt Platz 6.

Am selben Wochenende war Linus beim Plasma-Liquid-Cup (Senioren-Q) in Weinheim für uns am Start. Hier scheidet er gegen den späteren 5. aus und belegt am Ende Rang 28.

Eine Woche später standen für Linus die Deutschen Meisterschaften der Senioren in Bonn an. Hier schneidet er wieder im K.O. der besten 32 aus und wird 25. In 4 Wochen will er bei den Deutschen Meisterschaften der U20 in Winsen wieder angreifen.

Vergangenes Wochenende siegt Valentin beim Osterturnier in Oranienburg in der U13.🥇 Unser jüngster Starter Noah (U9) belegt den 4. Platz. In der U11 wird Vincent ebenfalls 4., Frederik belegt Rang 6., dicht gefolgt von Dominik auf dem 7. Platz bei seinem ersten Turnier.

Herzlichen Glückwunsch an unsere kleinen und großen Musketiere! 🤺

Wettkämpfe im März 2024 Read More »

Quartals-Cup am 2. März 2024 & OSC-Frühlingsturnier in Berlin am 3. März 2024

Am Samstag fand wieder unser Quartals-Cup gemeinsam mit unseren Fechtfreundinnen & Fechtfreunden vom PFC Potsdam statt. Wir haben schöne Gefechte mit Florett und Degen gesehen. Einige konnten das erste Mal etwas Wettkampfluft schnuppern und sammelten dabei wertvolle Erfahrungen.

Beim OSC-Frühlingsturnier am Sonntag waren Patric, Anna und Karlotta bei den Senioren für uns am Start.

Den Anfang machte Patric mit dem Florett. Nach einer Vorrunde mit 3 Siegen hatte er im Direktausscheid der besten 32 mit 15:13 knapp das nachsehen und schließt so mit Platz 24 ab.

Anna und Karlotta konnten mit dem Degen in ihren Vorrunden 3 bzw. 2 Gefechte gewinnen. Im 16er-Direktausscheid verliert Karlotta ihr Gefecht und belegt Rang 11 als Zweitjüngste Fechterin im Feld. Anna kann ihre Gefechte im 16er und im Viertelfinale gewinnen und muss sich erst im Halbfinale der späteren Turniersiegerin mit 15:9 geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch & Weiter so! 😊

Quartals-Cup am 2. März 2024 & OSC-Frühlingsturnier in Berlin am 3. März 2024 Read More »

Nach oben scrollen